top of page
web1705661300933011_1607422867.jpg

ZÜRICH 6.0

Vom 21. - 25. August 2024 an der SWISSARTEXPO in Zürich/ Schweiz

Das grösste Kunstfestival in Europa mit täglich 80'000 Besucher!

Deadline 24. Juni 2024

WO

Das ARTBOX.PROJECT Zürich 6.0 findet vom 21. - 25. August 2024 an der SWISSARTEXPO in Zürich/Schweiz in der Eventhalle im Hauptbahnhof, am besten Hotspot von Zürich statt.

Visualzrh6.jpg
Logo3500imQuadrat.jpg

GEBÜHREN

Euro 47

pro Kunstwerk

AUSSTELLUNGSPAKET

Bei einer Teilnahme am ARTBOX.PROJECT wirst du automatisch folgendes Ausstellungspaket erhalten

witness.png

DIGITALE PRÄSENTATION

Dein Kunstwerk wird während allen Ausstellungstagen zusammen mit den anderen Teilnehmenden  digital auf unseren beiden 86" Screens gezeigt. 

image-gallery.png

FOTO PAKET

Du erhältst ein Foto von deinem digital ausgestellten Kunstwerk in der Ausstelung. 

exhibition.png

ORIGINAL AUSSTELLEN

Du hast die Chance, zusätzlich einen originalen Ausstellungsplatz für dein Kunstwerk zu gewinnen - alle Kosten werden von uns bezahlt! 

star.png

SOCIAL MEDIA CONTENT

Du erhältst personalisierte Poster, welche du auf Social Media teilen kannst, um deine Ausstellung anzukündigen

tickets.png

ART PARTY TICKETS

Du kannst eine unlimittierte Menge an Tickets für die exklusive Art Party kostenlos beziehen, um deine Kunden einzuladen

award.png

ZERTIFIKAT

Du erhältst ein Zertifikat, das deine Teilnahme an der Ausstellung bestätigt

book.png

ART BOOK

Du hast die Chance, eine Doppelseite in dem renommierten Art Book zu gewinnen, inklusive eines persönlichen Kommentars unserer Kuratoren.

datenschutz.png

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Hier findest du die detaillierten Allgemeinen Bedingungen:

Prizes Deutsch.png
ArtboxProject-16.jpg

PRÄSENTATION DEINER KUNSTWERKE

SO WERDEN DEINE KUNSTWERKE PRÄSENTIERT

Deine Kunstwerke werden auf zwei grossen 86" 4K Bildschirmen gezeigt, welche in der Ausstellung integriert sind. Der Standort der Bildschirme ist an bester Lage beim Eingang der Ausstellung. Die Werke werden in einer Slideshow mit anderen Künstlern während der gesamten Ausstellung immer wieder gezeigt.

Screens
bottom of page